Pharmerit GmbH
ein Unternehmen der Open Health Group

Unser Versprechen: access through evidence

Pharmerit ist seit 20 Jahren im Bereich Strategic Market Access, Outcomes Research und Gesundheitsökonomie tätig. Unser multidisziplinärer Ansatz macht uns zu einem wertvollen Partner für Hersteller von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Digitalen Gesundheitsanwendungen im Hinblick auf das Health Technology Assessment (HTA)-Verfahren und die Nutzenkommunikation für Ihre Innovation.

Dank unserer langjährigen Erfahrung auf globaler und nationaler Ebene sind wir sehr gut positioniert, um deutsche Unternehmen bei der Umsetzung globaler Strategien oder Entwicklung lokaler Strategien zu unterstützen. Umgekehrt helfen wir auch deutschen Unternehmen Zugang zum deutschen Markt und zu internationalen Märkten zu gewinnen.

In Deutschland unterstützen wir Sie gerne in folgenden Bereichen:

Beim Antragsverfahren zur Aufnahme einer DiGA in das BfArM-Verzeichnis bieten wir

  • Strategische Beratung
  • Vorbereitung der Beratung beim BfArM und des Aufnahmeantrags
  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Implementierung des Evaluationskonzeptes und bei der Erhebung der Evidenz

Pharmerit ist Mitglied des Spitzenverband Digitale Gesundheitsversorgung (SVDGV) und Partner des HLaN

Je nach Projektumfang bieten wir beispielsweise

  • Strategische Beratung zur zweckmäßigen Datenerhebungz.B. Beratung und Unterstützung bei der Planung und Auswertung klinischer und RWE Studien
  • Strategische Beratung zur Dossierentwicklung – z.B. Subgruppendefinierung und Überprüfung von Endpunkten auf Patientenrelevanz
  • Analysen von Nutzenbewertungsverfahren und G-BA-Entscheidungen zu spezifischen Fragestellungen
  • Systematische Literaturrecherchen und Evidenzsynopsen
  • Meta-Analysen und indirekte Vergleiche nach IQWiG-Methodenpapier
  • Generierung und Aufbereitung von Real-World Evidence, inkl. anwendungsbegleitender Datenerhebungen im Rahmen der Zusatznutzenbewertung für Orphan Drugs sowie für Arzneimittel mit bedingter oder unter außergewöhnlichen Umständen gewährter Zulassung
  • Erstellen relevanter Module
  • Schulungen zu quantitativen Methoden speziell ausgelegt auf die Anforderungen des Dossiers zur Nutzenbewertung

Dazu nutzen wir unser internes Know-how oder kooperieren wir mit erfahrenen und vertrauenswürdigen Partnern vor Ort.

Sonstige Projekte in den Bereichen Market Access und HEOR:

Wir freuen uns, mit Ihnen den Nutzen und Wert Ihrer medizinischen Innovation nachzuweisen!